Tierarztkosten-Patenschaft

So einfach ist eine Tierarztkosten-Patenschaft:

Du überweist monatlich per Dauerauftrag einen von Dir festzulegenden Betrag (mind. 5 Euro im Monat).
Wir verwenden diesen Betrag ausschließlich für die anteilige Übernahme von Tierarztkosten unserer Sorgenfelle (z.B. dringende Behandlungen, ärztlich verordnete OPs, Medikamentenverordnungen oder Kastrationen).
 
Natürlich erhältst Du als Unterstützer eine Urkunde über Deine Tierarztkosten-Patenschaft.
Bitte lade Dir hier das Formular zur Übernahme einer Patenschaft herunter.

© 2020 Tierpfotenhilfe e.V.

fb.png